Bowspring Retreat Breitenteicher Mühle bei Berlin

Breitenteicher Mühle Uckermark

7.-10. September 2017 mit Sybille Dieckert und Bastian Schlickeisen / Anmeldung jetzt

FAST AUSVERKAUFT! NUR NOCH WENIGE BETTEN IN DER MÜHLE -> Melde dich jetzt an…

Wir praktizieren den Bowspring zweimal täglich in einem großen und hellen Yogaraum. Dieser neue Yogastil, mit dem sich Sybille und Bastian seit längerer Zeit intensiv beschäftigen, hat seinen Ursprung in der Bejahung natürlicher Kraft- und Bewegungsgesetze im lebendigen Körper. Von der Natur abgeschaut, wissen wir heute, dass eine nachhaltig gesunde Dynamik menschlichen Lebens ihren Grund hat in einem netzwerkartigen Zu- und Miteinander aller Teile des Körperganzen. Knochen, Sehnen, Muskeln und Bänder (Faszien) verbinden sich in ihren funktionellen Aufgaben über weit auseinander liegende Orte der anatomischen Gestalt. Dieses allseitige Netzwerk bewusst zu erfassen, bedeutet den Einstieg in die Yoga-Meditation. Achtsame Bewegungsabläufe rufen unsere Aufmerksamkeit in den Moment. Wir kommen in die Lage, uns leicht weil effizient zu bewegen – wie eine Feder.

Das Seminarhaus, die 1875 erbaute und kürzlich nach denkmalpflegerischen Gesichtspunkten sanierte Breitenteicher Mühle (nahe Angermünde), steht im Biospährenreservat Schorfheide-Chorin. Die geringe Anzahl an Zimmern ist dem Anliegen des Naturschutzes geschuldet. Nur 6 Zimmer ( 5 Doppel- und 1 Dreibettzimmer, dieses mit Kamin) befinden sich im oberen Umgang des Atriums über dem großflächigen Yogaraum. Im Speiseraum trennt nur ein durchsichtiges Glas das aktive Mühlenrad von den Holztischen. Das Wasser der Welse durchfließt das Haus und versorgt es vollständig mit Wärme und Elektrizität.

Wer der Natur näher sein möchte, kann eines der 4 Betten in der originalen, mongolischen Jurte nutzen, die nahe am objekteigenen Garten gelegen ist, der auch unsere Nahrungsmittel weitgehend bereit stellt. Lunch (nach dem morgendlichen Yoga) und Dinner (nach der zweiten Klasse am frühen Abend) bestehen aus regionaler, biologischer und vegetarischer Kost.

Die Preise splitten sich auf in die Anteile Yoga und Pension/Verpflegung. Die 6 je 2-stündigen Yogaeinheiten kosten 270 €, bei ständiger Anwesenheit beider Lehrer. Die 3 Nächte mit Verpflegung im DZ kosten 240 €, im Dreibettzimmer 225 €, in der Jurte 195 €. Unter Umständen und bei voller Auslastung der Zimmer ist das Zelten auf dem Gelände möglich (135 €). Die Gebühren für das Yoga werden direkt an die Lehrer überwiesen. Das Seminarhaus stellt eine eigene Rechnung per Post nach Anmeldung, die wir durchführen.

Wer ein Einzelzimmer buchen möchte, kann dies in umliegenden Pensionen tun, zum Beispiel in der 1,5 km entfernten Pension am Froschteich in Welsow (Tel.: 03331-33981).

Breitenteicher Mühle Umgebung